Herzhafte Erbsensuppe mit Schinken

Wenn du auf der Suche nach einer warmen und sättigenden Suppe für den Winter bist, liegst du mit dieser Erbsensuppe mit Schinken goldrichtig. Dieses Rezept ist einfach nachzukochen und ergibt eine leckere und herzhafte Suppe, die dich die ganze Saison über warm hält.

Darüber hinaus enthält sie viele Nährstoffe und ist damit die perfekte Mahlzeit, um gesund zu bleiben. Die Suppe kann entweder heiß oder kalt serviert werden und wird oft mit Schinkenwürfeln oder Croutons garniert.

Geschichte dieser besonderen Erbsen-Schinken-Suppe

Diese Erbsensuppe ist ein traditionelles Gericht in England und wird mit einem Schinkenknochen oder gepökeltem Eisbein gekocht. Es reicht Jahrhunderte zurück. Ursprünglich wurde sie mit Spalterbsen zubereitet, einer Art getrockneter Erbsen, die in zwei Hälften geteilt wurden. Diese Art von Erbsen war beliebt, weil sie preiswert und leicht zu lagern war.

Erbsensuppe eisbein

Schon damals wurde der Suppe Schinken zugefügt, um sie zu würzen und sättigender zu machen. Heute ist die Erbsen-Schinken-Suppe immer noch ein beliebtes Gericht, auch wenn sie inzwischen oft mit normalen Erbsen anstelle von Spalterbsen zubereitet wird. Du kannst auch Kartoffeln hinzufügen, wenn du magst

Welche Arten von Erbsen passen am besten?

Es gibt zwei Arten von Erbsen, die üblicherweise für Erbsensuppe mit Schinken verwendet werden: gelbe Erbsen und grüne Erbsen.

  • Gelbe Erbsen sind die traditionelle Wahl und haben einen milden, leicht süßlichen Geschmack.
  • Grüne Erbsen hingegen haben einen grasigen Geschmack und halten ihre Form besser, wenn sie gekocht werden.
Spalterbsen

Letztendlich ist es dem Koch überlassen, welche Erbsenart er für seine Suppe verwendet. Manche Köche bevorzugen eine Mischung aus gelben und grünen Erbsen, während andere sich auf eine Sorte festlegen. Egal, welche Art von Erbsen du verwendest, deine Suppe wird auf jeden Fall köstlich sein.

Variationen

Es gibt viele verschiedene Varianten der Erbsen-Schinken-Suppe. Manche Rezepte fügen Kartoffeln oder Karotten hinzu, andere geben Sahne oder Milch hinzu, um sie cremiger zu machen. Manche Köche fügen der Suppe auch Speck oder Wurst hinzu, um ihr mehr Geschmack zu verleihen. Wenn du eine schärfere Suppe möchtest, kannst du rote Paprikaflocken oder Cayennepfeffer hinzugeben.

Probiere auch unsere Gentse waterzooi: Belgische Hühnersuppe oder die Cremige Zucchinisuppe mit Briekäse.

Erbsensuppe-schinken

Traditionelle Erbsensuppe mit Schinken

Diese deftige Erbsensuppe ist beliebt in vielen Ländern, Groß und Klein lieben sie. Der mitgekochte Schinken gibt eine rauchige Würze. Probiere das Rezept gleich aus.
5 aus 1 Bewertung
Zeitaufwand 2 Stdn.
Gericht Suppe
Küche Deutschland, England, Niederlande
Portionen 6 Personen
Kalorien 350 kcal

Hilfsmittel

Zutaten  

  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Möhren gehackt
  • 2 Stangen Staudensellerie gehackt
  • 500 g Spalterbsen
  • 2 Liter Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 fleischiger Schinkenknochen oder gepökeltes Eisbein
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 Prise Zucker

Anleitungen 

  • Die getrockneten Erbsen weichst du am Vorabend erst einmal in reichlich Wasser ein. Bedecke sie großzügig mit kaltem Wasser, denn sie quellen stark auf. Am nächsten Tag kochst du sie im Einweichwasser, bis sie halbwegs weich sind. Gieße das Kochwasser dann ab und fahre fort.
  • In einem großen Topf die Zwiebeln, den Knoblauch, die Karotten und den Sellerie in etwas Öl anbraten, bis sie weich sind.
  • Wasche in der Zwischenzeit die Spalterbsen und spüle sie in einem Sieb ab.
  • Dann gibst du den Schinkenknochen, die Erbsen, das Lorbeerblatt und die Brühe in den Topf und bringst alles zum Kochen.
  • Reduziere die Hitze auf niedrige Hitze und lasse die Suppe 1-2 Stunden köcheln.
  • Nimm den Schinkenknochen aus der Suppe, löse das Fleisch aus und hacke es in kleine Stücke.
  • Gib den Schinken wieder in die Suppe, füge eine Prise Zucker hinzu und schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Heiß servieren!

Nährwerte

Serving: 1PersonCalories: 350kcalIron: 2mg
Keywords Erbsen, winter
Hat dir das Rezept gefallen? Teile es auf Pinterest @goldenpearfood.
Share on Twitter Share on Facebook

Image credits: Unless otherwise stated: ©Angela Darroch, ©Pro Stock Media via Canva.com or ©Unsplash.com.

As an Amazon affiliate, I earn from qualifying purchases. The links marked with an asterisk (*) are so-called commission links. If you click on one of these links and make a purchase, I receive a commission from your purchase. This income helps us to run this website and to provide our recipes free of charge. The price does not change for you.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertungen





*