Dulce de Leche: süßes Milchkaramell

Dulce de Leche, das verführerische Milchkaramell, ist einer meiner Lieblingssoßen. Sie stammt ursprünglich aus Lateinamerika und wird meist im Supermarkt in der Dose gekauft. So praktisch die Dosenversion auch ist, ich fand immer, dass sie einen etwas unangenehmen Nachgeschmack hat. Also wollte ich unbedingt versuchen, meine eigene zu machen.

Die Zutaten dieser golden Süßigkeit sind eigentlich überschaubar: in der Originalversion von Dulce de Leche sind das nur Milch, Zucker und Natron. Das kriege ich hin!

Tips für ein perfektes Ergebnis

  1. Koche die gezuckerte Kondensmilch konstant bei niedriger Hitze. Dabei häufig umrühren und den Boden der Pfanne abkratzen, damit sie nicht anbrennt.
  2. Wenn die Mischung zu dick wird, etwas Wasser hinzufügen.
  3. Sei geduldig! Die Herstellung von dulce de leche braucht Zeit, aber das ist es wert!
dulce-de-leche-kosistenz
Perfekte Konsistenz!

Dulce de Leche in der Mikrowelle

Wenn es schnell gehen soll, kannst du die Kondensmilch auch in einer Glasschüssel in der Mikrowelle erhitzen. Das geht schnell und gibt eine schöne Farbe, aber ich fand es schwierig zu beurteilen, wann die Sauce fertig war. Am Ende erinnerte das Ergebnis mehr an festeres Fudge, als an eine Sauce.

Mein Rezept mit der ursprünglichen Methode, bei der alles aufgekocht wird, bis das Wasser aus der Milch verdampft und der Zucker karamellisiert hat das beste Ergebnis gebracht. Die Süße ist viel subtiler und ergibt einfach eine schönere, geschmeidigere Sauce.

Geheimtipp fürs Saubermachen:
Eingebrannte Reste der eingekochten Milch bekommst du mit einer dicken Paste aus Backpulver und etwas Wasser weg. Trage die Paste auf die Stellen auf, erhitze den Topf und lasse es dann 1 Stunde lang einwirken. Danach kannst du die Kruste einfach so abheben.

Wenn du einmal diese selbstgemachte Karamellsauce gemacht hast, wirst du nie wieder fertige Sauce kaufen! Sie passt perfekt zu Cupcakes, Muffins oder anderen leckeren Kleinigkeiten.

Nimm die selbstgemacht dulce de leche und zaubere deinen eigenen Milchkuchen (Tres Leches Kuchen).

Dulce-de-Leche-in glass

Dulce de Leche – unwiderstehliches Milchkaramell

Das süße Milchkaramell ist perfekt für Süßspeisen oder als Füllung für Gebäck. Du kannst es ganz einfach selbst machen. Probiers mal aus!
5 aus 1 Bewertung
Zeitaufwand 2 Stdn. 10 Min.
Gericht Süsses
Küche Lateinamerika
Portionen 1 litre
Kalorien 400 kcal

Hilfsmittel

Zutaten  

  • 2 Liter Milch 3,5% Fett
  • 500 g Zucker
  • ¼ Teelöffel Natron

Anleitungen 

  • Gib alle Zutaten in einen großen, schweren Topf. Bei mittlerer Hitze rühren, bis der Zucker geschmolzen ist.
  • Reduziere die Hitze so niedrig wie möglich, damit es noch gerade so köchelt und lasse die Masse weitere 2 Stunden köcheln.
  • Es soll eine dicke Creme entstehen.

Nährwerte

Serving: 100gCalories: 400kcal
Keywords Sweet
Hat dir das Rezept gefallen? Teile es auf Pinterest @goldenpearfood.
Share on Twitter Share on Facebook

Image credits: Unless otherwise stated: ©Angela Darroch, ©Pro Stock Media via Canva.com or ©Unsplash.com.

As an Amazon affiliate, I earn from qualifying purchases. The links marked with an asterisk (*) are so-called commission links. If you click on one of these links and make a purchase, I receive a commission from your purchase. This income helps us to run this website and to provide our recipes free of charge. The price does not change for you.

Über Susan 160 Artikel
Hallo, ich bin Susan. Willkommen bei mir. Ich liebe die Kunst des Kochens und ich liebe das Leben! Hier auf My Golden Pear schreibe ich über die neuesten Food-Trends, Rezepte und teile meine kulinarischen Reiseentdeckungen mit euch.